Newsreader
  • Home
  • BLOG
  • Debbys life: Ab nach Berlin...

Debbys life: Ab nach Berlin...

von Debby van Dooren (Kommentare: 0)

Ab nach Berlin...

Hey, ihr Lieben,

ich hoffe eure Woche war gut!? Bei mir war´s entspannter als sonst. Ich musste mich neben einem Studiojob nur auf gestern und heute vorbereiten, wo es Businessmeetings gab, um einiges für dieses/nächstes Jahr zu besprechen, zu planen und für mich am spannendsten: in die neuen Songs reinzuhören! Wenn alles nach Plan läuft, dann wird das ein richtig aufregendes Jahr, was die musikalische Entwicklung und weiteren Schritte angeht… Ich bin schon mega gespannt und kann es kaum erwarten neue Songs, Videos, uvm. mit Euch zu teilen! Leider geht es nicht immer so schnell, wie man sich das wünschen würde, aber das ist fast immer so, weil es einfach eine lange Kette an Entscheidungen und Mitwirkenden für eine Produktion gibt und der „kreative Prozess“ nicht zu unterschätzen ist. Ein Satz, der aber bei mir hängengeblieben ist stammt von Ryan Tedder, der einmal in einem Interview gesagt hat: „You´ve got to love the process!“ Es geht als Künstler eben nicht nur um die „großen Erfolge“, sondern um all die kleinen Schritte, wodurch man auch am allermeisten lernt.

Ich habe übrigens diese Woche auf meiner Facebook Seite eine „Community“ für diejenigen von Euch gegründet, die vielleicht Lust haben bei einigen Themen „mit-zu-entscheiden“ und vielleicht etwas mehr „hinter den Kulissen“ mitzubekommen.

Diese Woche habe ich eine Anfrage erhalten als Backgroundsängerin nach Berlin zu fliegen ; ) Ich freue mich schon total darauf und werde am Dienstag berichten, um welche Sängerin es sich handelt und wo ihr mich dann sehen könnt, hihi.. Auf meinem Instagram Account könnt ihr mir übrigens folgen und Insta Stories sehen!

Leider gibt es diese Woche nichts Spektakuläres zu berichten, daher also nur ein Mini-Blog ; ) Nächste Woche wird bombenvoll mit Studio-, Probe- und Live-Terminen, aber ich kann es kaum erwarten…

Euch allen wünsche ich einen schönen Samstagabend und ich hoffe wirklich, dass es euch gut geht!

Fühlt Euch gedrückt!

Let´s shine,

 

Debby

P.S. Ihr könnt ja mal raten, wen ich wohl in Berlin gesanglich unterstützen darf ; )

Zurück

Einen Kommentar schreiben