collabs

Capo di Capi

Capo di Capi

2015, Capo di Capi „Dreivierdrei“

Ich hab die drei coolen und begabten Rapper 2014 auf einem Festival, dem „Outbreak“ kennengelernt, wo wir beide aufgetreten sind. Sie waren genau vor mir dran und ich konnte sie live erleben! Wer deutschen Hip Hop mag, ist bei Capo di Capi genau richtig! Ich fand die Jungs super sympathisch und wir haben seitdem den Kontakt gehalten und uns über die Musikszene ausgetauscht. Für ihr neues Album haben sie mich dann gefragt, ob ich Lust hätte einem Song meine Stimme zu verleihen. Klar, dass ich da nicht nein sage! Auf dem Track „Deine besten Tage“ könnt ihr mich also hören ;)


Feiert Jesus

Feiert Jesus

2011, Feiert Jesus "Energy 2":

2011 wurde ich gefragt als Sängerin mitzuwirken, um bekannte, christliche Lieder in einer Pop/Dance Version für "Feiert Jesus, Energy 2" zu veröffentlichen. Ich muss zugeben, dass das die erste christliche Produktion war, bei der ich richtig viel Spaß im Studio hatte, weil die Songs eher meinem Geschmack entsprachen und einfach mal was anderes waren. Dennis Thielmann, ein richtig cooler Typ, hat die Songs produziert und den Dance Sound sehr gelungen auf diese CD gepackt. Ich durfte sieben Songs meine Stimme verleihen.


Samuel Jersak

Samuel Jersak

2009, Samuel Jersak "Green Land":

Sammy lernte ich 2008 bei der "Jesus bewegt" Produktion kennen und durfte seitdem mit ihm als Produzent von meiner eigenen CD "Not Afraid" arbeiten. Er selbst ist nicht nur Produzent, sondern auch selber Komponist und Pianist. 2009 veröffentlichte er seine Jazz Platte"Green Land" und bat mich zwei Songs zu schreiben und auch gleich meine Stimme dafür herzugeben. Das war meine erste musikalische Erfahrung im Jazz Bereich. "You light up my life" und "Circles" durfte ich bei seinem Release Konzert im Mannheimer Schloss zusammen mit einem Michael Jackson cover von "Can´t stop til you get enough" mit dem Band Trio aufführen.


Nu Company

Nu Company

2007, Nu Company "Thy Kingdom Come":

Für den Gospelchor "Nu Company" durfte ich drei meiner Songs "For everybody", "I know you can" und "Dance of praise" vergeben, die auf dem Album "Thy kingdom come" 2007 veröffentlicht wurden. Kurz vor den Studioaufnahmen für die CD hatte ich auch die große Ehre den Chor für einen Tag gesanglich zu coachen und meine Songs zum ersten Mal live zu hören! Was für ein Erlebnis...